www.gemo-netz.de

Das Wetter auf gemo-netz.de Info und Bilderseiten von gemo-netz.de / Archiv - Seite: 1

Archiv - Seite: Eine Seite Zurück| 20 | 19 | 18 | 17 | 16 | 15 | 14 | 13 | 12 | 11 | 10 | 9 | 8 | 7 | 6 | 5 | 4 | 3 | 2 | 1 | Eine Seite weiter.

Bilder der Norwegian Jewel in Warnemünde Norwegian Jewel für einen Tag in Rostock

Am Donnerstag, den 1.September 2005 macht das größte Passagierschiff, das jemals in Deutschland gebaut wurde, am Warnemünder Passagierkai fest.
Bilder der Norwegian Jewel in Rostock
Vierter Dreifachanlauf von Kreuzlinern in Warnemünde

Wieder drei Kreuzliner an den Piers in Warnemünde

Am 16.08.2005 lagen zum letzten Mal in dieser Saison drei Kreuzfahrtschiffe gleichzeitig an den Piers in Warnemünde. Bei den fünften und letzten Dreierpack am 27. August 2005 wird ein Schiff, die Seven Seas Voyager den Überseehafen von Rostock ansteuern müssen.

Schröder in Rostock Bundeskanzler Gerhard Schröder zu weiteren Arbeitsbesuchen in Mecklenburg-Vorpommern

Am Montag, dem 29. August 2005 besuchte Bundeskanzler Gerhard Schröder in Begleitung des Ministerpräsidenten von Mecklenburg- Vorpommern Dr. Harald Ringstorff, um 15.00 Uhr die SIV. AG in Roggentin. Bilder vom Arbeitsbesuch
Bilder vom Modell- und Landschaftspark Göldenitz

Mecklenburg-Vorpommern Detailgetreu im 4,5ha großen Modell- und Landschaftspark Göldenitz

Bilder vom Besuch des Modellpark SehLand am 28.08.2005 in Göldenitz.
Etwa 42 Außenmodelle stehen im Landschaftspark der den Konturen von Mecklenburg-Vorpommern nachempfunden wurde, den Besuchern bereit. Bilder der Modelle
Die Greif im Seekanal von Warnemünde

Mehr als 250 Schiffe und 1,3 Millionen Besucher zur 15. Hanse Sail in Rostock.

Bei Nieselregen und zum Teil starken Wind kamen nach Schätzungen der Veranstalter rund 1,3 Millionen Besucher zur Hanse Sail in die Hafenstadt an der Warnow. ...Infos
Dritter Dreifachanlauf in Rostock / Warnemünde am 09.08.2005.

Dritter Dreifachanlauf 2005 in Warnemünde

Drei Tage vor Beginn der Hanse Sail wartet der Warnemünder Passagierkai am Dienstag, den 09.08.2005 mit einem weiteren Höhepunkt der Saison auf. Gleich drei Kreuzfahrtschiffe machen zugleich am Passagierkai in Warnemünde fest. Mehr als 3.000 Seereisende werden im Warnemünder Ostseebad erwartet.
Zwei solcher Dreifachanläufe hat es am 14.06 und am 24.07 in dieser Saison bereits gegeben. Am 16. und am 27. August 2005 finden zwei weitere statt.
Bahnhofsbrücke in Warnemünde

Funktionsweise der Warnemünder Bahnhofsbrücke wurde demonstriert.

Die über 100-jährige Warnemünder Bahnhofsbrücke ist nach Reparaturarbeiten infolge eines Schiffsunfalls im Jahr 2000 jetzt als Drehbrücke wieder voll funktionsfähig. Während einer Veranstaltung am Samstag, dem 30. Juli 2005, ab 11:30 Uhr wurde das technische Denkmal erläutert und seine Funktionsweise demonstriert. Bilder und Infos
Zirkus "Berolina" in Rostock - Bilder von gemo-netz.de16. Juni 2005 "Menschen, Tiere, Attraktionen" Der Zirkus "Berolina" hat sein 3-Manegen Zelt am 09.06.2005 (bis zum 19.06.2005) in Rostock / Lütten-Klein, in der St. Petersburger Straße aufgeschlagen. Elefanten vor Rostocks Plattenbauten! Bilder & Fazit des Zirkusbesuchs
2 Kommentare zu dieser Seite
AIDAcara am 14.06.2005 am Warnemünder Passagierkai (P8)Die CONSTELLATION im Seekanal von Warnemünde am, 14.06.2005Seven Seas Voyager am Pier8 in Warnemünde

Erster Dreifachanlauf der Saison

Am 14. Juni 2005 liefen das erste Mal in diesem Jahr drei Kreuzfahrtschiffe an einem Tag den Warnemünder Passagierkai und den Überseehafen an. 694 laufende Meter Luxusliner machten an den Kaikanten der Hansestadt fest. Noch drei mal in diesem Jahr wird es einen Dreifachanlauf geben, am 09. am 16. und am 27. August 2005.
 Foto der Völkerfreundschaft Bilder der ATHENA in Rostock
Am Montag, den 6. Juni 2005 hat der ehemalige DDR-Urlaubsdampfer (Bild der Völkerfreundschaft Völkerfreundschaft) das erste Mal nach 20 Jahren wieder den Warnemünder Passagierkai Bild der Völkerfreundschaftangelaufen. Durch die umfangreichen Umbaumaßnahmen in den letzten Jahren, hat man die ATHENA, wie der Kreuzliner sich heute nennt, allerdings kaum wieder erkannt.
Bilder: © gemo-netz.de | Kontakt | zum Seitenanfang
| Sitemap | Gästebuch | Impressum |