www.gemo-netz.de

Das Wetter auf gemo-netz.de Gästebuch von gemo-netz.de

neuer EintragEintrag hinzufügen


Maik Petruch

Deutschland, 1. Januar 2009, 22:38:14 Uhr

Moin ihr Rostocker, ich habe mal eine Frage: Weiß jemand, wann die Aker-Warnow-Werft mal wieder einen "Tag der öffenen Tür" veranstaltet?, da ich mit meinem Nachwuchs gerne mal die Werft besichtigen würde! Ich bedanke mich für jeden Tipp. mfg-joe

Kommentar: seit dem 22. September 2008 Wadan Yards

Thomas Seelig Externer Link: http://www.sanitaetszug-ruegen.de

Sassnitz auf Rügen, 2. August 2008, 10:02:06 Uhr

Hallo und schöne Grüße von der Insel Rügen. Respekt vor Eurer Arbeit. Letztes Wochenende konnten wir mit der Besatzung der "Wilhelm Kaisen" zusammen arbeiten. War sehr interessant. Immer weiter so.....

Jörg Heinrich Externer Link: http://www.happy-kreuzfahrten.de/information/

Osnabrück / Deutschland, 26. April 2008, 09:28:02 Uhr

Wir waren letzte Woche zur Taufe der AIDAbella da. Es war das erste mal in Rostock und Warnemünde, aber ganz sicher nicht das letzte mal. Sie haben eine sehr schöne und informative Webseite. Grüße aus Osnabrück

Kommentar: AIDAbella

Heinzi  

Rostock, 26. März 2008, 07:54:05 Uhr

rostock ist einfach die schönste stadt in meck- pomm. mit seinen menschen und dem dazugehörigen lebensgefühl.
mfg heinzi

Marleen S.

ehem. Rostock / Evershagen, 23. März 2008, 23:33:00 Uhr

hallo Leute! Ich wohne zwar schon länger nicht mehr in Rostock aber die Bilder meiner alten Schulen (Nordlicht / Stephan-Jantzen) haben mich total erfreut! Ebenso die Buswendeschleife in LH wo ich gewohnt hab und alles eigentlich!!! Toll macht weiter so! Und bitte noch mehr Fotos! (dann ist das Fernsein nicht so schlimm) ;-( thx Marleen

Kommentar: Nordlicht , Stephan-Jantzen, Buswendeschleife in LH

Palm, Manfred

Gifhorn / Niedersachsen, 20. November 2007, 05:12:11 Uhr

Ich suche ganz dringend Menschen, die das "alte" Reutershagen bis 1945 kennen. Es geht mir im Besonderen um einen Straßennamen: "Braunauer Straße". Meiner Erinnerung nach (ich war bei Kriegsende 7 Jahre alt, müsste sich die Straße in der Nähe des Schwanenteiches und des Wiener Platzes (?) befunden haben. Sollte es noch Menschen geben, die sich an diese Zeit erinnern können, bitte ich um Benachrichtigung.

Kommentar: Informationen

Ulla

Rostock, 12. September 2007, 17:10:28 Uhr

Die Seite ist wirklich sehr schön.
Wann gibt es Fotos von KTV? Sonst macht weiter so!!!!!!!!!

Kommentar: Ab jetzt - Rostock / Kröpeliner Tor-Vorstadt (KTV)

Wagner, Wolfgang

z.Z. China / Qingdao, 27. Juli 2007, 11:51:48 Uhr

Hallo Gemo-Netz Team,
vielen Dank für Eure gut gestalteten Internetseiten. Ich habe sie zu meinen Favoriten genommen.

Prüft bitte noch mal Euren Eintrag unter MS - der 2-Takt Motor ist der Standardmotor fast aller Handelsschiffe oberhalb des Leistungsbereiches der 4-Takter. 2-Taktmaschinen haben Vorteile: u.a. niedrige Drehzahl (man braucht kein Getriebe) und damit verbunden: geringe Kolbengeschwindigkeiten (=geringer Verschleiß). 2-Takter bauen relativ hoch durch den Kreuzkopf, aber das ist auf den meisten Handelsschiffen kein Nachteil, da nach oben hin, i.a. unter dem Deckshaus ausreichend Platz vorhanden ist. Auf einem Passagierschiff / Kreuzfahrer sieht das anders aus.

Liebe Grüße aus dem Reich der Mitte - Wolfgang Wagner

Kommentar: Bezieht sich auf - Lexikon - MS

Diana Windolf

Großräschen, 26. Juli 2007, 13:30:51 Uhr

Hallo,
ich brauche eure Hilfe ! Mein Vater ist ca. 1970 mit der Handelsflotte gefahren. Die Route Deutschland / Afrika. Sein Name ist Klaus Dieter Windolf und kam aus Großräschen (Stadt im brandenburgischen Landkreis Oberspreewald-Lausitz in der Niederlausitz.). Leider ist er im Jahr 2000 verstorben. Jetzt versuche ich etwas mehr von meinem Vater zu erfahren, da meine Eltern getrennt lebten. Wer kann mir sagen, welches Schiff es war? Gibt es jemanden der mit meinem Vater zur See gefahren ist? Hinweise bitte an meine Mailadresse senden.

Liebe Grüße aus dem sonnigen Großräschen.

Kati

Brandenburg, 25. Mai 2007, 20:30:49 Uhr

Hallo, ich bin über Google auf Eurer Seite gelandet. Sie ist sehr informativ und übersichtlich. Die Bilder vom Stephan-Jantzen-Gymnasium wecken viele Erinnerungen. Auch wenn es unser Gymnasium nicht mehr gibt, die Erinnerungen kann man zum Glück nicht abreissen. Werde Eure Seite jetzt öfter besuchen und durchstöbern. Grüße aus dem Fläming.

Kommentar: Bilder - Stephan-Jantzen-Gymnasium

Dieter

Sachsen 19. Mai 2007, 10:25:14 Uhr

Hallo sagt Euch aus Sachsen der Dieter. Eine ganz tolle Seite habt Ihr hier geschaffen. Vor allem die Aufnahmen von dem "Tradi" finde ich prima. Bin selbst mehrere Jahre auf Typ IV, auch auf der Dresden, gefahren.

Kommentar: "Tradi" = Traditionsschiff

Sonnabend, 19. August 2017 / 01:40 | Gaestebuch-Script: mylittlehomepage.net | Eine Seite Zurückzum Seitenanfang
| Sitemap | Gästebuch | Impressum |