www.gemo-netz.de

Das Wetter auf gemo-netz.deDas Jahr 2007 in der Hansestadt Rostock - Jahresrückblick

Was waren die wichtigsten und interessantesten Ereignisse in Rostock?
Ein unvollständiger Rückblick in das Jahr ...
| 2000 | 2001 | 2002 | 2003 | 2004 | 2005 | 2006 | 2007 | 2008 | 2009 | 2010 | 2011 | 2012 | 2013 | 2014 | 2015 | 2016 |
Januar Februar März April Mai Juni Juli August September Oktober November Dezember
zum SeitenanfangJanuar
12. Januar 2007
Nach viermonatigem Aufenthalt in Amsterdam legt die "Stubnitz" wieder im Stadthafen an. 20 000 Gäste besuchten in Amsterdam das Schiff, 120 Konzerte und 20 Klubveranstaltungen fanden statt.
Informationen & Bilder: "Stubnitz"
17. Januar 2007
Die kranken Linden vor der Vogtei in Warnemünde sind gefällt worden.
Informationen & Bilder: Vogtei Warnemünde
24. Januar 2007
Die OstseeSparkasse Rostock eröffnet im "Kinderhaus Fischbank" ihren Betriebskindergarten für 25 Kinder.
zum SeitenanfangFebruar
15. Februar 2007
Oberbürgermeister Roland Methling hat ein absolutes Rauchverbot für alle Dienstgebäude und Diensträume der Stadtverwaltung verfügt.
16. Februar 2007
9 500 Rostockerinnen und Rostocker können nicht lesen und schreiben. An der Volkshochschule lernen zurzeit 200 Analphabeten.
22. Februar 2007
Prof. Dr. Ingo Richter wird für sein politisches und gesellschaftliches Engagement mit dem Albert-Schulz-Preis ausgezeichnet.
28. Februar 2007
Die Bürgerschaft beschließt den Haushalt der Hansestadt für 2007. Bis 2009 soll die Stadt einen ausgeglichenen Haushalt haben, 900 Stellen müssen dafür abgebaut werden.
zum SeitenanfangMärz
Auf dem ehemaligen Neptunwerftgelände wird die einstige Schiffbauhalle entkernt, kleinere Anbauten werden abgerissen. Die unter Denkmalschutz stehende Halle soll zum "Neptun-Center", einem Einkaufszentrum mit Parkhaus, umgebaut werden.
Auf der Weltkreuzfahrtmesse in Miami wird der Kreuzfahrthafen Warnemünde als einer der besten Passagierwechselhäfen der Welt ausgezeichnet. Meldung
1. März 2007
Richtfest für das neue Gebäude der Europäischen Sprachen- und Wirtschaftsakademie am Kabutzenhof.
9. März 2007
Richtfest für ein Pflegeheim, altersgerechte Wohnungen und eine Kindertagesstätte unter einem Dach an der Ecke Feldstraße / Arnold-Bernhard-Straße.
15. März 2007
Spatenstich für den Bau der neuen Verbindungsstraße zwischen Schröderplatz und Am Strande.
17. März 2007
Nach 177 Tagen kehren die Schnellboote "Nerz" und "Ozelot" sowie der Tender "Elbe" vom Seeüberwachungseinsatz vor der libanesischen Küste in den Heimathafen Hohe Düne zurück.
Schiffsinformationen: P6124 S74 "Nerz"
23. März 2007
Die Grevener Logistikgruppe FIEGE verlegt den Sitz einer ihrer Immobiliengesellschaften vom Stammsitz des Unternehmens im westfälischen Greven in die Hansestadt Rostock. Die Gesellschaft hat das FIEGE Mega Center in Hamburg Moorfleet mit geplanten 80.000 Quadratmetern entwickelt und verwaltet heute die Immobilie als Besitzgesellschaft.
29. März 2007
Nach 80 Tagen Umbauzeit empfängt das Neptun-Hotel in Warnemünde wieder Gäste.
30. März bis 26. Juni 2007
Die Firma EURAWASSER saniert das 32 Jahre alte Wasserspiel des Leipziger Künstlers Karl-Heinz Steinbrück, den so genannten KOSMOS-Brunnen, in der Südstadt.
zum SeitenanfangApril
7. April 2007
Das Spektakel "Leuchtturm in Flammen" verzeichnet einen Besucherrekord. 55 000 Zuschauerinnen und Zuschauer sehen die aufwändige Inszenierung aus Laser und Feuerwerk in Warnemünde.
Bilder: Osterfeuer am Strand von Warnemünde 2007
11. April 2007
Gründung des Vereins "Rostock denkt 365 Grad" im Vorfeld der Bewerbung um den Titel "Stadt der Wissenschaften".
12. April 2007
Der Hauptausschuss der Bürgerschaft beauftragt den Oberbürgermeister, den Geschäftsführer der WIRO (Wohnen in Rostock Wohnungsgesellschaft mbH), Bernhard Küppers, zu beurlauben.
20. April 2007
Die Rostocker Kreuzfahrtreederei AIDA Cruises tauft ihr neuestes Schiff  AIDAdiva im Hafen Hamburg.
21. April 2007
Eröffnung der Feuerwache 2 in der Lütten-Kleiner Ostseeallee
Bilder vom Tag der offenen Tür
25. April 2007
Das neue Kreuzfahrtschiff AIDAdiva macht am Warnemünder Passagierkai fest. 100 Meter des Schiffsrumpfes sind auf der Neptunwerft gefertigt worden, die vier Dieselmotoren kommen aus dem Rostocker Caterpillar-Werk.
Bilder & Informationen vom Anlauf der AIDAdiva in Warnemünde
30. April 2007
Abschluss der Erschließungsarbeiten auf der Holzhandelshalbinsel.
zum SeitenanfangMai
13. Mai 2007
Der 15. Rostocker E.ON edis Citylauf zählt 2 124 Teilnehmerinnen und Teilnehmer.
19. Mai 2007
In Berlin wird die Ausstellung "Kempowskis Lebensläufe" bei der Gesellschaft der Freunde der Akademie der Künste eröffnet.
20. Mai 2007
Dem FC Hansa Rostock e.V. gelingt der Wiederaufstieg in die 1. Fußball-Bundesliga der Herren. Der Oberbürgermeister lädt die Fußballer und ihren Trainer zu einem kleinen Empfang ins Rathaus ein.
23. Mai 2007
Oberbürgermeister Roland Methling begrüßt den Diplomatenclub des Auswärtigen Amtes an der Scandlinesfähre "Kronprinz Frederik" im Seehafen Rostock
Bilder & Informationen: Scandlinesfähre "Kronprinz Frederik"
24. Mai 2007
Der schwedische Konzern Ikea legt in Rostock - Schutow den Grundstein für sein neuestes Möbelhaus.
27. Mai 2007
Großsegler-Regatta endete am Pfingstwochenende in Warnemünde. Das Segelschulschiff  Mir gewinnt die "Tall Ship German Sail" knapp vor der polnischen Windjammer Dar Młodzieży
Bilder & Informationen: "Tall Ship German Sail"  2007
In der Yachthafenresidenz Hohe Düne wird die 3. Brachenkonferenz Gesundheitswirtschaft der Bundesregierung eröffnet.
zum SeitenanfangJuni
1. Juni 2007
Im Vorfeld des G8-Gipfels in Heiligendamm reisen Tausende Gipfel-Kritiker an. Das Camp der im Fischereihafen, ausgelegt für 6000 bis 8000 Personen, erlebt eine gewaltige Anreisewelle.
1. Juni 2007
In der Innenstadt verrammeln Handwerker zahlreiche Schaufenster in Erwartung von Demonstrationen in den kommenden Tagen.
Bilder: Verrammelte Schaufenster in der Rostocker Innenstadt
2. Juni 2007
Während der Großdemonstration - zunächst friedlich bunter Protest für eine gerechtere Welt - gegen den G8-Gipfel kommt es in der Hansestadt zu schweren Ausschreitungen, bei denen aus dem so genannten schwarzen Block von gewaltbereiten Autonomen Steine auf Polizisten geworfen werden. Im Stadthafen liefern sich vermummte Demonstranten und die Polizei eine Straßenschlacht.
3. Juni 2007
5 000 Menschen nehmen an Protestaktionen gegen den Einsatz von Gentechnik in der Landwirtschaft teil.
4. Juni 2007
Eine Demonstration gegen Asylpolitik mit 10 000 Teilnehmerinnen und Teilnehmern wird von der Polizei gestoppt. Am Morgen findet in Lichtenhagen vor dem Sonnenblumenhaus eine Demonstration gegen Abschiebung statt.
5. bis 7. Juni 2007
Alternativgipfel in Rostock mit insgesamt 150 Veranstaltungen zu Themen der Globalisierung.
5. Juni 2007
Drei Tage nach den schweren Krawallen am Rande des G8-Gipfels wird der erste Randalierer zu zehn Monaten Gefängnis verurteilt. 2 000 G8-Kritiker treffen sich zu einer Kundgebung in Warnemünde beim "Aktionstag gegen Krieg, Folter und Militarismus".
7. Juni 2007
Über 80 000 Menschen kommen in den IGA-Park zum Konzert "Stimmen gegen Armut" mit Popstars wie Herbert Grönemeyer, Bono und Bob Geldorf.
8. Juni 2007
Mit einer Abschlusskundgebung im Stadthafen mit 4 000 Teilnehmern gehen die Protestaktionen der G8-Gegner zu Ende.
10. Juni 2007
Rostock erhält Anschluss an das bundesweite Hochgeschwindigkeitsnetz der ICE-Züge. Ein ICE, der zwischen Rostock und München verkehrt, erhält am 13. Juni den Namen "Ostseebad Warnemünde".
11. Juni 2007
Das Unternehmen Veolia bietet mit dem InterConnex wieder eine tägliche Zugverbindung von Leipzig über Berlin nach Warnemünde an.
Bild: InterConnex in Warnemünde
13. Juni 2007
Rostocks ehemaliger Oberbürgermeister Prof. Dieter Schröder wird zum neuen Vorsitzenden des Wiro-Aufsichtsrates gewählt.
22. Juni 2007
Antifa-Leute protestieren gegen ein Neonazi-Geschäft.
24. Juni 2007
Warnemünde ist Start und Ziel bei der Deutschen Zeitfahr-Meisterschaft der Radsportler. Den Titel bei den Männern erringt T-Mobile-Profi Bert Grabsch 48:11 Minuten über 40 Kilometer.
Bilder & Informationen: Zeitfahr-Meisterschaft in Rostock
29. Juni 2007
Im Rostocker Seehafen wird der Grundstein für den Bau eines Großrohrwerkes durch die Erndtebrücker Eisenwerke GmbH + Co. KG gelegt.
30. Juni 2007
Hunderte Rostocker protestieren gegen einen NPD-Aufmarsch. Mit einem Friedensfest auf dem Margaretenplatz wird Front gegen die Rechten gemacht.
zum SeitenanfangJuli
7. Juli 2007
Am Abend fand in der Innenstadt der 3. Rostocker Velo Cup statt.
7. bis 15. Juli 2007
Die 70. Warnemünder Woche lockt insgesamt 450 000 Besucherinnen und Besucher ins Ostseebad.
Insgesamt gingen etwa 2.000 Segler in 25 Bootsklassen aus 22 Nationen an den Start. Infos
13. Juli 2007
Der Kulturpreis der Hansestadt Rostock geht an den Jazz-Musiker Andreas Pasternack.
17. Juli 2007
Kurz vor Vollendung des 91. Lebensjahres stirbt Friedrich Harms, Ehrensenator der Universität Rostock.
21. Juli 2007
Unter dem Motto "Wir machen Familie bunter" feiern 3000 Schwule und Lesben mit einem Umzug in der Innenstadt den 5. Christopher Street Day.
27. Juli 2007
Eine neue Montage- und Lagerhalle der Fa. Eikboom GmbH wird im Gewerbegebiet Hafenvorgelände Ost eingeweiht.
zum SeitenanfangAugust
1. August 2007
Das Courtyard-Hotel im Rostocker Hof trägt ab jetzt den Namen "Penta".
2. August 2007
Erster Spatenstich für 86 Wohnungen der Baugenossenschaft Neptun auf dem Gelände der ehemaligen Neptunwerft.
3. August 2007
Freigabe der neuen Verbindungsstraße "Am Kanonsberg" zwischen Warnowufer und Stadtzentrum.
Bild: Neue Verbindungsstraße "Am Kanonsberg"
4. August 2007
5. Rostocker Marathonnacht mit 2 300 Sportlerinnen und Sportlern aus zwölf Nationen. Sieger wird wie 2006 der Physikstudent Mathias Ahrenberg vom SV Post Telekom Schwerin.
13. August 2007
Die Post-Tochter DHL hat in der Stadt an verschiedenen Standorten automatische Paketstationen aufgestellt, die nun benutzbar sind.
21. August 2007
Der Architekt Ulrich Müther (geb. 21.7.1934, Binz/Rügen) ist verstorben. Bekannte Rostocker Bauten Müthers, eines Pioniers der Botonschalenbauweise, sind der Teepott in Warnemünde, eine Messehalle in Schutow und die Mehrzweckhalle in Lütten Klein.
26. August 2007
Inbetriebnahme der neuen Buslinie 27 der Rostocker Straßenbahn AG. Sie verbindet Reutershagen über die Tweel und die Südstadt mit dem Hauptbahnhof.
29. August 2007
Richtfest für das Gebäude des Rostocker IKEA-Marktes in Schutow.
31. August 2007
Das neue Stadtteil- und Begegnungszentrum in Lütten Klein wird an den Träger, den Verein InVia, offiziell übergeben.
zum SeitenanfangSeptember
6. September 2007
Das neue Mehrgenerationenhauses wird als Stadtteil- und Begegnungszentrum Evershagen eröffnet.
13. September 2007
Eröffnung des Kröpeliner-Tor-Centers. Tausende Rostockerinnen und Rostocker machen sich in der Kuppelhalle ein Bild vom neuen Einkaufszentrum mit 40 Geschäften auf 36 000 Quadratmetern.
14. September 2007
Ein Nachguss der Bronzefigur "Die Trinkende" wird auf ihrem angestammten Platz in den Wallanlagen an der Schwaanschen Straße eingeweiht. Die Vorgängerfigur, ebenfalls ein Nachguss, wurde 2005 gestohlen.
15. September 2007
Bei der Box-Gala in der Stadthalle siegt Jürgen Brähmer vor 4 500 Zuschauerinnen und Zuschauern über Mario Veit im Super-Mittelgewicht (WBA Inter-Continental Campionship) durch k.o. in der vierten Runde.
21. bis 24. September 2007
Ein Nato-Verband von sieben Minenabwehrschiffen macht im Stadthafen fest. Der 1973 gegründete Minenabwehrverband ist einer von vier ständigen Einsatzverbänden der Nato.
Bilder & Informationen: Nato-Minenabwehrverband
22. September 2007
Das Jubiläum "40 Jahre Lütten Klein" wird gefeiert.
Bilder & Infos: 40 Jahre Lütten Klein
23. September 2007
2 000 Menschen protestieren gegen ein Neonazi-Geschäft in der Kröpeliner-Tor-Vorstadt.
30. September bis 2. Oktober 2007
Oberbürgermeister Roland Methling reist an der Spitze einer Rostocker Delegation von Vertretern aus Politik und Wirtschaft in Rostocks Partnerstadt Dünkirchen.
zum SeitenanfangOktober
03.10. - 06.10.2007
4. Dorschwoche in Rostock-Warnemünde
Meldung
5. Oktober 2007
Der Schriftsteller Walter Kempowski, Rostocker Ehrenbürger und Ehrendoktor der Universität, stirbt 78jährig im niedersächsischen Rotenburg.
5. Oktober 2007
Am Warnemünder Liegeplatz 8 erfolgte der 1. Rammschlag zur Sanierung des so dringend benötigten Liegeplatzes am Passagierkai.
Bilder & Informationen: Liegeplatz 8 in Warnemünde
11. Oktober 2007
Im Rathaus wird eine Büste von Albert Schulz, Rostocks erstem nach 1945 frei gewählten Oberbürgermeister enthüllt.
11. Oktober 2007
In der Universitätskirche wird die Interdisziplinäre Fakultät der Universität Rostock feierlich gegründet.
12. Oktober 2007
An der Universität gibt es 2 000 Studienanfänger. Die feierliche Immatrikulation findet traditionsgemäß in der Marienkirche statt.
13. Oktober 2007
Dankeschön-Veranstaltung der Hansestadt Rostock und der Landkreise Bad Doberan und Güstrow für Einsatzkräfte der nichtpolizeilichen Gefahrenabwehr beim G 8-Gipfel im Kurhaus Warnemünde.
15. Oktober 2007
Mit großen Bannern mit der Aufschrift "Unser Kreuz hat keine Haken" sorgt die evangelische Innenstadtgemeinde dafür, dass der Protest gegen Neonazis nicht abreißt und setzt ein sichtbares Zeichen gegen rechtsextreme Positionen. An drei Rostocker Kirchen (Petri-, Nikolai- und Marienkirche) wurden diese Banner angebracht.
17. Oktober 2007
Die Bürgerschaft beschließt weitere Maßnahmen zur Haushaltskonsolidierung der Stadt.
18. Oktober 2007
Der Deutsche Innovationspreis Medizintechnik geht 2007 nach Rostock. Hals-Nasen-Ohrenärzte der Universitätsklinik haben gemeinsam mit dem Rostocker Institut für Biomedizinische Technik und der Technischen Universität Hamburg ein System zur Messung des Drucks im Mittelohr entwickelt.
28. Oktober 2007
Mit einer großen Gala im Großen Haus des Volkstheaters endet die Kultur-Festwoche zum zehnjährigen Bestehen des Jüdischen Theaters "Mechaje".
31. Oktober 2007
Rostock reicht die Bewerbungsunterlagen für den Wettbewerb um den Titel "Stadt der Wissenschaft" beim Stifterverband für die Deutsche Wissenschaft in Essen ein.
zum SeitenanfangNovember
Der Wallgraben ist entschlammt und aufgeräumt.
1. November 2007
Einweihung des zur Grundschule umgebauten Gymnasiums in der Walter-Butzek-Straße. Die zwei fusionierten Dierkower Grundschulen haben somit ein neues Domizil.
2. November 2007
Von der Grundschule "Lütt Matten" in Lütten Klein wird ein neues Schulgebäude in Nutzung genommen.
5. bis 11.November 2007
Die Stadtwerke Rostock AG veranstalten die 6. Rostocker Lichtwoche.
Bilder & Informationen: 6. Rostocker Lichtwoche
8. November 2007
Eröffnung des Jakobi-Stifts in der Feldstraße 56-58, des Generationen-Hauses der Rostocker Stadtmission.
16. November 2007
Der Bildhauer Thomas Jastram erhält den zum zweiten Mal vergebenen Rostocker Kunstpreis.
17. November 2007
600 G-8-Kritiker demonstrieren in der Kröpeliner-Tor-Vorstadt gegen "Justizwillkür und Überwachungsstaat".
23. November 2007
An der Stadtmauer unterhalb der Petrikirche wird eine Gedenktafel für das 1960 gesprengte Petritor enthüllt.
23. November 2007
Der Oberbürgermeister der Hansestadt Rostock Roland Methling und Piotr Krzystek, Stadtpräsident von Szczecin (Polen) unterzeichnen die Vereinbarung über die Städtepartnerschaft zwischen Rostock und Szczecin.
23. November 2007
Richtfest für die nördliche Turmkapelle von St. Petri.
25. November 2007
1 000 Rostockerinnen und Rostocker nehmen an einer Gedenkfeier in der Marienkirche für den am 5. Oktober 2007 verstorbenen Schriftsteller Walter Kempowski teil.
29. und 30. November 2007
Der Deutsche Handwerkstag 2007 findet in der Yachthafenresidenz Hohe Düne statt.
zum SeitenanfangDezember
1. Dezember 2007
Zeitgenössische Werke aus einer der bedeutendsten europäischen Privatsammlungen zeigt die Kunsthalle Rostock bis 3. Februar 2008 in einer Ausstellung "AUF DEM WEG INS LICHT - Werke aus der Sammlung de Knecht".
7. Dezember 2007
Verleihung des Sozialpreises der Hansestadt Rostock an Rosemarie Gust. Damit wird ihr Engagement beim Betrieb des Sozialkaufhauses gewürdigt.
10. Dezember 2008
Gemeinsam mit Heidelberg und Kaiserslautern ist Rostock aus dem Rennen um den Titel "Stadt der Wissenschaft 2009" ausgeschieden. In das Finale kommen die Städte Lübeck, Oldenburg und Konstanz.
14. Dezember 2007
Feierliche Inbetriebnahme der neuen Gleisanlagen im Seehafen Rostock. Meldung
14.Dezember 2007
Der Erweiterungsbau des Leibniz-Instituts für Ostseeforschung (IOW) ist in Rostock-Warnemünde feierlich eröffnet worden.
Meldung / Bild: Erweiterungsbau des Leibniz-Instituts für Ostseeforschung
17. Dezember 2007
Neue Bushaltestellen "Immendiek" in der Hamburger Straße. Meldung
18. Dezember 2007
Eröffnung der IKEA-Filiale Rostock Meldung
21. Dezember 2007
Der Warnowtunnel hatte den 14 Millionsten Durchfahrer seit der Verkehrsfreigabe, im September 2003.
Bilder: Warnowtunnel
Bilder: © gemo-netz.de | Kontakt | zum Seitenanfang
| Sitemap | Gästebuch | Impressum |