www.gemo-netz.de

Das Wetter auf gemo-netz.deDas Jahr 2014 in der Hansestadt Rostock - Jahresrückblick

Was waren die wichtigsten und interessantesten Ereignisse in Rostock?
Ein unvollständiger Rückblick in das Jahr ...
| 2000 | 2001 | 2002 | 2003 | 2004 | 2005 | 2006 | 2007 | 2008 | 2009 | 2010 | 2011 | 2012 | 2013 | 2014 | 2015 | 2016 |
Januar Februar März April Mai Juni Juli August September Oktober November Dezember
zum SeitenanfangJanuar
Leuchtturm in Flammen 2014 in Warnemünde / 8 Bilder / 01.01.2014
1. Januar 2014

Das neue Jahr wird traditionell auch am Abend des Neujahrstages rund um den Warnemünder Leuchtturm begrüßt.
11. Januar 2014
Bürgerschaftspräsidentin Karina Jens und Oberbürgermeister Roland Methling empfangen die Sternsinger und nehmen den Segen für die Stadt und das Rathaus entgegen.
13. Januar 2014
Neujahrsempfang von Ministerpräsident Erwin Sellering in der Hochschule für Musik und Theater Rostock.
13. Januar 2014
Besuch des Botschafters der Republik Portugal Luis de Almeida Sampaio in Rostock. Der Diplomat trägt sich in das Gästebuch der Stadt ein.
16. Januar 2014
Sportlerehrung der Hansestadt Rostock. Die Medaillengewinnerinnen und Medaillengewinner des Jahres 2013 aus Rostock sowie Funktionäre und Trainer Rostocker Sportvereine während einer Veranstaltung in der Stadthalle geehrt.
18. Januar 2014
Regionalwettbewerb "Jugend musiziert" der Region Nord im Haus der Musik.
23. Januar 2014
Ein Fachforum im Rathaus diskutiert Projekte der Hansestadt als "Hauptstadt des Fairen Handels".
25. Januar 2014
Der Verein Dien Hong veranstaltetet das Têt-Fest in der Moya Kulturbühne.
29. Januar 2014
Standortgottesdienst zur Einführung von Militärpfarrer Jürgen A. Eckert als Leiter des Katholischen Militärpfarramtes Rostock und Stellvertreter des Leitenden Militärdekans beim Marinekommando in der Christuskirche.
30. Januar 2014
Festveranstaltung zur feierlichen Begrüßung neuer Staatsbürgerinnen und Staatsbürger in der Bundesrepublik Deutschland im Rathaus.
Meldung: 31.01.2014 / Richtfest in Rostock für "AIDA Home"
31. Januar 2014

Richtfest des neuen Bürogebäudes "AIDA home" der Reederei AIDA Cruises im Stadthafen.
zum SeitenanfangFebruar
2. Februar 2014
Der Hamburger Erzbischof Werner Thiessen ehrt den Rostocker Laien-Kirchenhistoriker Dr. med. Gerhard Schlegel mit der Ansgar-Medaille für ehrenamtliches Engagement.
5. Februar 2014
Einweihung der Stolpersteine zur Erinnerung an Bruno und Margarete Danziger vor dem Haus Ludwigstraße 31.
18. Februar 2014
Besuch der lettischen Botschafterin Elita Kuzma in Rostock.
Die Arbeiten am 245 Meter hohen Krummendorfer Funkturm der Deutschen Telekom stehen vor dem Abschluss. Die 20 Meter hohe Spitze der Anlage, die den Radio- und TV-Empfang in der Region Rostock verbessern soll, wurde montiert.
24. Februar bis 2. März 2014
24. Ostseemesse in Schmarl.
25. Februar 2014
Vor zehn Jahren wurde Mehmet Turgut von Mitgliedern der Terrorzelle NSU (Nationalsozialistischer Untergrund) ermordet wurde. Im Beisein der Brüder Mustafa und Yunus Turgut sowie des türkischen Botschafters Hüseyin Avni Karsliolu wird im Neudierkower Weg eine Gedenkstätte eingeweiht. Die zwei sich gegenüberstehenden Bänke aus Beton mit Erinnerungstafeln in deutscher und türkischer Sprache schuf der Leipziger Künstler Tobias-David Albert.
25. Februar 2014
Auftaktveranstaltung des Zukunftsforums "Kleingärten in Rostock" im Hausbaumhaus, Wokrenterstraße 40.
26. Februar 2014
Der Beirat für behinderte Menschen feiert sein zehnjähriges Bestehen.
27. Februar 2014
Baustart für die neue Brücke des Mühlendamms. Nach langwierigen Diskussionen um die Zukunft der Schleuse sowie letzten Abriss- und Munitionssondierungsarbeiten soll die 17 Meter breite Brücke für Gesamtbaukosten in Höhe von 4 Mio. Euro entstehen.
zum SeitenanfangMärz
1. März 2014
30. Hallensportfest der Rostocker Schulen. In der Stadthalle sind 1.900 junge Sportlerinnen und Sportler am Start.
"Rostock Kreativ" in der Kunsthalle Rostock 2014 / Bilder: 02.03.20142. März 2014
In der Kunsthalle Rostock geht die fünfte Auflage von "Rostock kreativ" mit der Präsentation der Preisträger zu Ende. An zwölf Tagen sahen 12.000 Besucherinnen und Besucher die 589 Werke von Hobbykünstlerinnen und -künstlern aus der Stadt sowie aus Nah und Fern.
5. März 2014
Die Bürgerschaft der Hansestadt Rostock wählt Steffen Bockhahn zum Senator für Jugend, Soziales, Gesundheit, Schule und Sport. Ungeklärte Rechtsfragen stehen jedoch einer Ernennung entgegen.
5. März 2014
Klaus Viebranz, Lehrer am Musikgymnasium "Käthe Kollwitz" wird der Landespreis "Bester Lehrer 2014" und ein Preisgeld in Höhe von 2.500 Euro überreicht.
7. März 2014
Bürgerschaftspräsidentin Karina Jens leitet die 1. Frauenbürgerschaftssitzung.
20. März 2014
Der Botschafter der Republik Guatemala Carlos Humberto Jimenez Licona besucht in Rostock das Darwineum des Zoos und ein Schülerprojekt des Erasmus-Gymnasiums, das eine Schulpartnerschaft mit einer guatemaltekischen Bildungseinrichtung anstrebt.
26. März 2014
Der 1991 in Rostock geborene Kodiakbär Bodo muss eingeschläfert werden.
26. März 2014
7. Übergabeveranstaltung der Rostocker Ehrenamts-Card im Katharinensaal der Hochschule für Musik und Theater Rostock.
zum SeitenanfangApril
4. April 2014
Die Wohnungsgenossenschaft Warnow e.G. feiert ihr 60-jähriges Bestehen.
11. April 2014
Der Förderverein Leuchtturm Warnemünde e.V. besteht seit 20 Jahren.
16. April 2014
Im ehemaligen Menschenaffenhaus präsentiert der Rostocker Zoo mit Goodfellow-Kängerus eine neue Tierart. Die Baumbewohner kommen aus dem Krefelder Zoo.
16. April 2014
Die Kargo gAG eröffnet nach mehrjähriger Bauzeit in der Friedrichstraße 23 das Kultur- und Medienzentrum Frieda 23.
25. April 2014
Der Sportplatz an der Hundertwasser-Gesamtschule in Lichtenhagen wird nach umfassender Sanierung wieder in Betrieb genommen.
25. April 2014
Oberbürgermeister Roland Methling und Senator Holger Matthäus pflanzen den "Baum des Jahres", eine Trauben-Eiche, auf einer Grünfläche an der August-Bebel-Straße.
26. April 2014
23. Verbandsmeisterschaften des Ostdeutschen Stenografenverbandes in Lütten Klein.
27. April 2014
Die Jüdische Gemeinde in Rostock feiert ihr 20-jähriges Bestehen.
27. April 2014
Mit einem Teilnehmerrekord von 3.000 Radlerinnen und Radlern geht die neunte Auflage des Familienfahrradkorsos über die Bühne.
28. April 2014
Die BG Neptun e.G. besteht seit 60 Jahren.
30. April 2014
Die Gesellschafter des Flughafens Rostock-Laage trennen sich vom bisherigen Geschäftsführer. Das Amt übernimmt kommissarisch Steffen Knispel von der Rostocker Versorgungs- und Verkehrs-Holding GmbH.
zum SeitenanfangMai
1. Mai 2014
Etwa 2.000 Demokraten demonstrieren gegen eine Neonazi-Demo in Groß Klein. Nach einem Brandanschlag auf Eisenbahnwagons muss die S-Bahn-Linie zwischen Hauptbahnhof und Warnemünde vorübergehend gesperrt werden. Danach konzentriert sich das Versammlungsgeschehen auf den Rostocker Nordosten.
2. Mai 2014
Dr. Kathrin Möller übernimmt die Leitung des Heimatmuseums Warnemünde.
3. und 4. Mai 2014
Warnemünde feiert sein 20. Stromerwachen, gleichzeitig findet im Seebad das 8. Drehorgeltreffen mit Teilnehmenden aus Deutschland, Dänemark und Schweden statt.
9. Mai 2014
Unternehmerehrung der Hansestadt Rostock im Rathaus.
11. Mai 2014
"Tag des offenen Gartens" in den Interkulturellen Gärten an der Erich-Schlesinger-Straße.
13. Mai 2014
Der Förderverein St. Marien gibt den Startschuss zur Restaurierung der Kanzel des Gotteshauses, eines Renaissance-Kleinods aus dem Jahre 1574.
13. Mai 2014
Die WG Marienehe e.G. wird 60 Jahre alt.
15. Mai 2014
Die Verbraucherschutzministerinnen und –minister tagen in Warnemünde.
15. Mai 2014
Die Baumarktkette BAUHAUS eröffnet in Schutow einen Markt.
16. Mai 2014
Waldbereisung mit dem Stadtforstamt Rostock in der Rostocker Heide.
17. Mai 2014
Die Kindertagesstätte "Hummelhus" in Evershagen wird nach umfangreicher Sanierung wieder geöffnet.
17. Mai 2014
Das Strandresort in Markgrafenheide wird eröffnet.
20. Mai 2014
Richtfest für den Neubau der Firma CORTRONIK GmbH in Warnemünde.
21. Mai 2014
Die 10. Nationale Branchenkonferenz Gesundheitswirtschaft findet in der Yachthafenresidenz Hohe Düne statt.
22. Mai 2014
Die Behindertenbeauftragten der Länder tagen im Rostocker Rathaus.
23. Mai 2014
Die Fa. LUPCOM nimmt zum 15-jährigen Bestehen ihren neuen Firmensitz im Rahnstädter Weg in Betrieb.
25. Mai 2014
Wahlen zum Europaparlament und zur Rostocker Bürgerschaft.
31. Mai 2014
Das Holiday City Center (HCC) schließt aus wirtschaftlichen Gründen vorübergehend seine Pforten.
zum SeitenanfangJuni
1. Juni 2014
Tour de Rostock. Etwa 1.000 Freizeitradelnde nehmen die 30-km-Strecke unter die Pedalen.
1. Juni 2014
1. Plattdütsch-Bäukerdag im Botanischen Garten.
1. Juni 2014
14. Rostocker Kunstnacht in der Altstadt.
3. Juni 2014
Preisträger des Umweltpreises "Joe Duty" sind der Weltladen des Ökohaus Rostock e.V. und das Schülernetzwerk "Darwinet" des Erasmus-Gymnasiums.
6. Juni 2014
Dem Rostocker Johannes Kunze wird in Berlin wegen beispielhafter Förderung der Freundschaft zwischen Deutschland und Japan und des gegenseitigen Verständnisses der Völker vom japanischen Botschafter Kazuko Nakane der Orden der aufgehenden Sonne verliehen, die höchste Auszeichnung Japans für Ausländer.
6. Juni 2014
Der neu gestaltete Kreisel am Konrad-Adenauer-Platz vor dem Hauptbahnhof ist fertig.
11. Juni 2014
Kirchenmusikdirektor Markus Johannes Langer wird Ehrendoktor der Theologischen Fakultät.
12. Juni 2014
Spatenstich für den Bau eines Parkplatzes an der Kunsthalle Rostock.
13. und 14. Juni 2014
Landschaftsgärtner Cup Nord im Rostocker Stadthafen.
13. Juni 2014
16. Klassiknacht im Rostocker Zoo. Vor 3.000 Zuschauerinnen und Zuschauern verabschiedet sich VTR-Intendant Peter Leonhard von seinem Publikum.
15. Juni 2014
2. Bürgerbrunch der Hanseatischen Bürgerstiftung. 700 Rostockerinnen und Rostocker frühstücken an 90 Tischen auf dem Universitätsplatz für den guten Zweck.
16. Juni 2014
Am Anleger der Reederei Reinhard Kammel in Markgrafenheide wird der "Schnatermann" eingeweiht, eine Holzskulptur des Rostocker Hobbybildhauers Harald Wroost, die auf einen Findling montiert wurde, der bei der Ausbaggerung des Seekanals gefunden und 1999 in den Küstenort gebracht worden war.
18. Juni 2014
Wachablösung auf dem Marinestützpunkt Hohe Düne: Fregattenkapitän Christoph Otto Ciliax wechselt an das Naval Command College in Newport (Rhode Island/USA), das Kommando des 1. Korvettengeschwaders übernimmt Fregattenkapitän Nicolas Liche.
18. Juni 2014
Die 5. Bürgerschaft der Hansestadt Rostock begeht den Abschluss der Wahlperiode in festlichem Rahmen.
20. bis 22. Juni 2014
51. Fischerfest am Schwanenteich - Stadtteilfest von Reutershagen.
21. Juni 2014
40 Bands geben in der Innenstadt und in der Kröpeliner-Tor-Vorstadt den Takt bei der Fête de la Musique an.
23. Juni 2014
4. Zukunftsforum NordOST im Käthe Kollwitz-Gymnasium Dierkow.
24. Juni 2014
Der Rostocker Architekturpreis 2014 geht nach Warnemünde in die Friedrich-Franz-Straße 42/43. Das Wohn- und Geschäftshaus "Duett Warnemünde" projektierte das Architekturbüro Löser und Lott aus Berlin.
24. Juni 2014
Über 400 Menschen begehen auf einem historischen Rundgang im östlichen Niederungsgebiet an der Warnow den 796. Stadtgeburtstag. Oberbürgermeister Roland Methling weiht dabei an der Petribleiche eine Bodentafel zur Erinnerung an die alte Burg Roztoc, die Keimzelle der heutigen Stadt, ein.
26. Juni 2014
In der Wollenweberstraße 12 wird eine Gedenktafel für Otto Weidt eingeweiht, der in dem dort nicht mehr existierenden Vaterhaus seine ersten Lebensjahre verbrachte. Der Rostocker rettete in der NS-Zeit in Berlin zahlreichen Juden das Leben und wurde vom Staat Israel zum "Gerechten unter den Völkern" erhoben.
29. Juni 2014
Verabschiedung von Peter Leonard und Amtseinführung von Sewan Latchinian als Intendant des Volkstheaters Rostock.
zum SeitenanfangJuli
1. Juli 2014
Im Jahr des 200. Geburtstages von John Brinckman erhält der an den Dichter erinnernde Brunnen am Weißen Kreuz sein Porträt-Medaillon zurück. Das im Jahre 2009 gestohlene Original von Paul Wallat bildete die Künstlerin Anne Sewcz nach.
2. Juli 2014
Während der konstituierenden Sitzung wählen die Mitglieder der sechsten Bürgerschaft der Hansestadt Rostock Dr. Wolfgang Nitzsche zu ihrem Präsidenten.
3. Juli 2014
Verleihung des Unternehmenspreises "Kulturpate der Hansestadt Rostock" im Barocksaal.
3. Juli 2014
Festveranstaltung im Rostocker Rathaus zur Erinnerung an den 200. Geburtstag von John Brinckman.
5. bis 13. Juli 2014
77. Warnemünder Woche, u.a. mit 13. Niegen Ümgang und 27. Waschzuberrennen.
7. Juli 2014
Nach längerem Rechtsstreit wird Dr. Chris Müller zum Senator für Finanzen, Verwaltung und Ordnung ernannt. Der Jurist, der bisher im Betrieb für Bau und Liegenschaften für die Bereiche Personal und Finanzen zuständig war, tritt sein Amt am 1. August an.
11. Juli 2014
Warnemünde trauert um ein Original: Der Sänger und Entertainer Horst Köbbert stirbt nach langer, schwerer Krankheit im Alter von 86 Jahren.
11. Juli 2014
Das neue Forschungsschiff "Sonne" wird auf der Neptun Werftvon Bundeskanzlerin Angela Merkel in Warnemünde getauft.
13. Juli 2014
Mit dem 16. Treffen der Shanty-Chöre und der Trachtengruppen geht die 77. Warnemünder Woche zu Ende.
Der Historiker Frank Schröder, Initiator und Mitbegründer der Stiftung Begegnungsstätte für jüdische Geschichte und Kultur in Rostock und langjähriger Leiter des Max-Samuel-Hauses, stirbt im 55. Lebensjahr nach schwerer Krankheit.
19. Juli 2014
12. Christopher Street Day in Rostock.
Premiere für das Musikfestival "Rostock rockt" im IGA Park.
21. Juli 2014
Feierlicher Spatenstich für den Neubau einer Fertigungshalle der Fa. Nordex Energy GmbH im Rostocker Güterverkehrszentrum.
25. und 26. Juli 2014
N-JOY The Beach und stars@ndr2 am Warnemünder Strand: Milow, Mark Forster und Andreas Bourani sowie Revolverheld, Bosse, Marlon Roudette, Larsito und Tonbandgerät werden von insgesamt über 50.000 Gästen gefeiert.
29. Juli 2014
In Rostock beraten der Wirtschaftsattachè der Botschaft Tunesiens Lotfi Talbi, der Gesandte Algeriens Mahi Boumediene und der Botschafter Marokkos Omar Zniber mit Partnern über Wege zur besseren wirtschaftlichen Verknüpfung Norddeutschlands und Nordafrikas.
Bilder & Meldung: 30.07.2014 / Niederflur-Gelenktriebwagen Tramlink 6N2 / Rostock
30. Juli 2014

Nach langer Testreihe verkehrt der erste in Valencia/Spanien gefertigte neue Straßenbahnzug vom Typ 6N2 auf der Straßenbahnlinie 1.
30. Juli 2014
Die Warnow erholt sich, so die Botschaft der Wasserwirtschaftler. Fisch-Forscher Dr. Helmut Winkler von der Universität Rostock informiert über das Vorkommen von Glasaalen in der Unterwarnow. Sie brauchen beste Wasserqualität und wurden erstmals in den letzten zehn Jahren wieder gesichtet.
zum SeitenanfangAugust
2. August 2014
Melderekord: Bei der 12. Hella-Marathon-Nacht gehen 1.697 Sportlerinnen und Sportler an den Start.
5. August 2014
Der Norddeutsche Rundfunk informiert darüber, dass der 245 Meter hohe Sendemast in Rostock-Krummendorf seinen Betrieb aufnimmt. Er soll der Verbesserung des Empfangs von Rundfunk- und TV-Programmen dienen.
5. August 2014
Spatenstich für einen Neubau der WG Union Rostock eG im Dierkower Kurt-Schumacher-Ring.
6. August 2014
In Rostock gründet sich eine Deutsch-Griechische Gesellschaft.
7. August 2014
Oberbürgermeister Roland Methling und Ministerpräsident Erwin Sellering eröffnen die 24. Hanse Sail.
21. August 2014
Das Gebäude des traditionsreichen Restaurants "Troika" in Groß Klein - seit 2008 leer stehend - wird durch einen Brand verwüstet.
22. bis 24. August 2014
Im IGA-Park findet unter dem Motto "Pinocchio - Aus welchem Holz bist du geschnitzt" die Lichtklangnacht statt. Die Eröffnungsveranstaltung am Freitag bewunderten trotz Regens 4.000 Besucherinnen und Besucher.
24. August 2014
Im Ostseesand von Warnemünde finden die deutschen Meisterschaften (DFB-Beachsoccer-Cup) im Strandfußball statt. Im Endspiel setzt sich der Vorjahressieger BST Chemnitz mit 2 zu 3 Toren gegen den Lokalmatador Rostocker Robben durch.
zum SeitenanfangSeptember
1. September 2014
Kranbauer Liebherr meldet die Einstellung des 1.300. Mitarbeiters in seinem Rostocker Zweigwerk im Seehafen.
Die Stadtverwaltung startet den Kita-Planer, ein online-basiertes Anmeldesystem für Kitaplätze, das einrichtungskonkret einen Überblick über freie Plätze verschafft und eine Anmeldung vom heimischen Computer aus ermöglicht.
 4. September 2014
Anlässlich des 86. Geburtstages des verstorbenen Künstlers Jo Jastram wird dessen Bronzeskulptur "Schreiender Hengst" der Öffentlichkeit übergeben. Die Idee zu diesem Projekt hatte der pensionierte Architekt Ulrich Hammer, der mit zahlreichen Vereinen die für die Umsetzung nötigen 120.000 Euro sammelte.
5. September 2014
Das Südstadtklinikum hat zwei neue Stationen. Nach 14 Monaten Bauzeit und Investitionen in Höhe von 14,5 Mio. Euro betreuen nun 41 Schwestern und zwölf Ärzte im Schichtdienst maximal 26 Patienten in der Intensivpflegestation (ITS) und der Intensivüberwachungspflege (IMC).
6. September 2014
Festveranstaltung zum 50-jährigen Bestehen des Shantychors "De Klaashahns" im Kurhaus Warnemünde.
9. September 2014
Der Drehmechanismus der 1903 errichteten Bahnhofsbrücke über den Alten Strom in Warnemünde ist wieder repariert. Zum Auswechseln der Spezialteile musste die Brücke eine Nacht lang gesperrt werden.
12. September 2014
Bürgerschaftspräsident Dr. Wolfgang Nitzsche hält die Ladatio zur Verleihung des Preises Sprachvorbild des Vereins für Deutsche Sprache an die Straßenzeitung STROHhalm des Wohltat e.V.
Eisbrecher Stephan Jantzen / 21.09.2014 / Bild: 1 / Rostock Stadthafen16. September 2014
Nach 14-monatiger Abstinenz können die Rostockerinnen, Rostocker und ihre Gäste den Eisbrecher "Stephan Jantzen" wieder im Stadthafen bewundern.
18. September 2014
In Rostock sowie in Orten in der Umgebung findet auf Einladung von Bundespräsident Joachim Gauck das turnusmäßige Treffen der Staatsoberhäupter deutschsprachiger Länder statt. Oberbürgermeister Roland Methling begrüßte als internationale Gäste die Bundespräsidenten Heinz Fischer aus Österreich und Didier Burkhalter aus der Schweiz, Erbprinz Alois von und zu Lichtenstein, Großherzog Henri von Luxemburg sowie Philippe, König der Belgier. In Rostock besuchten die Gäste u.a. die Stasi-Gedenkstätte, St. Marien und Warnemünde.
18. September 2014
Mehr als 10.000 Jugendliche besuchen die Jobfactory in der HanseMesse, wo 160 Firmen und Bildungsträger berufliche Perspektiven vorstellen.
19. September 2014
Die WIRO kauft die seit Jahrzehnten brach liegende Fläche am Werftdreieck entlang der Lübecker Straße und wird in den nächsten Jahren dort Wohnungen errichten.
19. September 2014
Zum 15. Mal wird in der Stadt (St. Nikolai) die Dance Fashion Show abgehalten. 600 Modeinteressierte sahen 100 Outfits von 13 Designern und Boutiquen aus Rostock und der Umgebung.
19. September 2014
Der Doberaner Platz steht im Zeichen des "Tags des Handwerks". Die Show unter Mitwirkung zahlreicher Innungen will auf die Gewerke aufmerksam machen und um Auszubildende werben.
20. September 2014
Viel beachteter Neustart: Mit dem Spektakel "1. Stapellauf – Neubeginn" eröffnet das Volkstheater Rostock in die neue Spielzeit. Die Aktion mit der Aufführung der Oper "Titanic" und der beiden Schauspiele "Ingrid Babendererde" und "Wie im Himmel" wird mehrfach wiederholt.
26. bis 28. September 2014
Die 24. Landesbaumesse RoBau findet in Rostock-Schmarl statt. 14.400 Besucherinnen und Besucher informieren sich u.a. zum Themenschwerpunkt Smart Home und barrierefreies Wohnen.
26. September 2014
Richtfest auf dem Gelände des ehemaligen VEB Anker an der Doberaner Straße 144. Dort entstehen ein Supermarkt und Wohnungen.
26. September 2014
Das Deutsche Rote Kreuz besteht seit 150 Jahren und feiert das Jubiläum im Barocksaal.
27. September 2014
Rostock bleibt FairTrade-Stadt. Der Titel wird erneut bestätigt.
29. September 2014
Erster Spatenstich für Rostocks erste 24-Stunden-Kita in der Humperdinckstraße.
30. September bis 1. Oktober 2014
In Warnemünde finden die Russland-Tage statt. 400 Gäste, davon zahlreiche aus Russland, wollen im Schatten der Ukraine-Krise über Wege der Vertiefung und des Ausbaus der Wirtschaftskontakte zwischen Mecklenburg-Vorpommern und Russland sprechen.
zum SeitenanfangOktober
Bilder: 02.10.2014 / Platz an der Nikolaikirche / östliche Altstadt Rostock1. Oktober 2014
Der rekonstruierte Platz am Wendländer Schilde wird der Öffentlichkeit übergeben. In eineinhalb Baujahren entstand für 1,5 Mio. Euro eine Anlage mit etwas Grün, einer Spielinstallation und 32 Parkplätzen. Das Akustikkunstwerk "Unterirdische Glocke" schuf der Kieler Torben Laib.
Brückendrehen / Bahnhofsbrücke in Warnemünde / Bilder: 01.10.2014 3. Oktober 2014
Die Bahnhofsbrücke in Warnemünde dreht sich wieder. Wegen des Verschleißens wesentlicher Bauteile war der 1902/03 errichtete Veteran seit September 2011 außer Betrieb.
8. Oktober 2014
Einweihung von zwei Stolpersteinen im Patriotischen Weg 16. Nun erinnern 40 Steine an 23 Adressen im Stadtgebiet an Opfer des Holocausts aus Rostock. Die neuesten von ihnen wurden dem Ehepaar Regina (gest. 1944 Auschwitz) und Abraham Michaelis (gest. 1943 Theresienstadt) gewidmet, die am 11. November 1942 von Rostock aus nach Theresienstadt deportiert wurden.
9. Oktober 2014
Die Senspec GmbH Rostock erhält den Ludwig-Bölkow-Technologiepreis des Landes Mecklenburg-Vorpommern. Die Auszeichnung würdigt die Entwicklung des Gesundheitsmanagementsystems V-Spec, das Blutbestandteile und Gewebeparameter von Patienten einfach und schnell analysiert.
 Fachwerkhäuser (Bahnwohnhäuser) auf der Mittelmole / Warnemünde / 6 Bilder /  25.10.2014
Auf der Mittelmole in Warnemünde beginnen Abrissarbeiten der historischen Bahnarbeiterwohnhäuser aus den ersten Jahren des 20. Jahrhunderts.
9. bis 15. Oktober 2014
Im Li.Wu. finden die 9. Rostocker Filmtage statt, die im Zeichen der Aktionswoche für seelische Gesundheit stehen.
10. Oktober 2014
Mit 292 Gästen begeht die "Jahresköste der Kaufmannschaft" ihr 20. Jubiläum seit der friedlichen Revolution des Herbstes 1989. Gastredner ist Bundestagspräsident Norbert Lammers.
11. Oktober 2014
Vor 600 Besucherinnen und Besuchern wird in der Stadthalle der 22. Seesternpokal ausgetragen.
Undine / 29.11.2014 im Rostocker Stadthafen / Bild: 1 14. Oktober 2014
Der Rumpf der "Undine" ex "Kronprinz" ist wieder in Rostock. Nach einer Schleppfahrt von Dresden über Hamburg machten 150 Tonnen maritimer Rostocker Geschichte vorerst im Stadthafen fest.
14. Oktober 2014
Senator Dr. Chris Müller gibt im Friedhofsweg den Startschuss zur Kampagne "Rostock lässt sich sehen" für mehr Verkehrssicherheit auch in der dunklen Jahreszeit.
15. Oktober 2014
Kreuzfahrtschiffe in der Hansestadt Rostock und im Ostseebad Warnemünde 2014Die Hafen-Entwicklungsgesellschaft Rostock mbH (HERO) meldet bereits vor Saisonende einen neuen Passagierrekord im Kreuzfahrtsegment. Wenn die am 18. Oktober einlaufende "Marco Polo" ihre "Segel streicht", wird Rostock-Warnemünde bei 182 Anläufen 378.000 Passagiere begrüßt haben, 16.000 mehr als 2013, als 198 Schiffe den Port anliefen.
Anlässlich der Verabschiedung von Marineinspekteur Vizeadmiral Axel Schimpf wird dieser mit einem Festakt im Rathaus und der Eintragung in das Ehrenbuch gewürdigt. Die Hansestadt dankt dem Offizier damit für sein Engagement bei der Profilierung Rostocks als "Heimathafen der Deutschen Marine".
17. Oktober 2014
Richtfest für acht neue Klassenzimmer und einen Multifunktionsraum als Erweiterung des CJD-Schulgebäudes am Groß Schwaßer Weg.
Uraufführung des Balletts "Have A Look 2" im Volkstheater Rostock.
Die Wohnungsgenossenschaft "Warnow" feiert Richtfest für 118 neue Wohnungen im "Petrihof" am Gerberbruch.
Achte Übergabeveranstaltung für die Rostocker Ehrenamts-Card im Rostocker Freizeitzentrum (RFZ).
18. und 19. Oktober 2014
In der Fiete-Reeder-Halle in Rostock-Marienehe finden die 8. Seniorentanztage statt. Laut Veranstalter TTC Allround Rostock nahmen mehr als 100 Tanzpaare teil.
18. Oktober 2014
Die Wohnungsgenossenschaft WARNOW Rostock-Warnemünde e.G. feiert ihr 60-jähriges Bestehen in der Südstadt.
1. Ehrenamtsmarkt im Rostocker Freizeitzentrum.
20. Oktober 2014
Eröffnung der Kempowski-Tage. Die nun schon traditionsreiche Veranstaltung steht diesmal im Zeichen von "Plankton - Ein kollektives Gedächtnis". Dazu wurde die Herausgeberin des Werkes Simone Neteler eingeladen.
24. Oktober 2014
Etwa 350 Studierende protestieren mit einem Marsch vom Doberaner Platz zum Rathaus gegen die geplante Erhöhung des Preises für das Semesterticket der RSAG von 82 auf 90 Euro.
25. Oktober 2014
Das dreitägige 59. Internationale Schwimmfest des SV Olympia Rostock muss abgebrochen werden, die 450 Sportlerinnen und Sportler aus 58 Vereinen Deutschlands, Lettlands und Finnlands reisen unverrichteter Dinge ab. Ein technischer Defekt in der Wasseraufbereitung der Becken verhindert das Fest.
An 16 Orten konnten tausende Rostocker und Gäste der Stadt in der Langen Nacht der Museen der Geschichte begegnen. Neu: Die Kunsthalle bot eine Führung für Hunde durch die aktuelle Ausstellung "Menschen, Tiere und Kanonen".
27. Oktober 2014
Die Ombudsfrau der Bundesregierung für die Opfer und Opferangehörigen der so genannten Zwickauer Zelle Prof. Barbara John und Hinterbliebene der NSU-Opfer besuchen Rostock und den Gedenkort zur Erinnerung an dem Mord an Mehmet Turgut in Dierkow/Toitenwinkel.
Architekt Michael Bräuer wird für sein denkmalpflegerisches Engagement vom Deutschen Nationalkomitee für Denkmalpflege der Karl-Friedrich-Schinkel-Ring überreicht. Er ist der Preisträger aus Mecklenburg-Vorpommern, dem diese hohe Auszeichnung zugesprochen wurde.
Bild: Edward-Munch-Haus in Warnemünde 30. Oktober 2014
Das Edvard-Munch-Haus Warnemünde wird in Oslo mit dem Willy-Brandt-Preis ausgezeichnet. Die norwegisch-deutsche Williy-Brandt-Stiftung würdigt damit die Initiativen des Vereins zur Förderung von Künstlerinnen und Künstlern.
zum SeitenanfangNovember
3. bis 8. November 2014
Mit einer Pixel-Mapping-Show eröffnet die Stadtwerke Rostock AG die 13. Lichtwoche auf dem Universitätsplatz.
4. November 2014
Hannelore Horstmann, 1991 Begründerin der Selbsthilfegruppe "Frauen mit und nach Krebs", erhält den von der OstseeSparkasse Rostock gestifteten Ehrenamtspreis 2013. Im Rahmen der Festveranstaltung werden Spenden des Geldinstituts an 46 Rostocker Vereine ausgereicht.
5. November 2014
Grundsteinlegung für den Neubau des Stadtteil- und Begegnungszentrums in Toitenwinkel.
10. November 2014
Mit einer Festveranstaltung würdigt die Bürgerschaft der Hansestadt Rostock die friedliche Revolution des "Herbstes ´89". Oberbürgermeister und Bürgerschaftspräsident a.D. Christoph Kleemann erinnert an die Wendeereignisse in Rostock mit einer Rede im Rathausfestsaal.
Im Gedenken an die Reichspogromnacht vor 76 Jahren legen Landesrabbiner William Wolff, der Vorsitzende der Jüdischen Gemeinde Rostocks Juri Rosov, Bürgerschaftspräsident Wolfgang Nitzsche sowie Pastor Tilmann Jeremias von der evangelisch-lutherischen Innenstadtgemeinde im Beisein zahlreicher Rostockerinnen und Rostocker Kränze am ehemaligen Synagogenstandort Augustenstraße 101 nieder.
Der Zoo gibt den Tod von zwei Seebären bekannt: Nachdem das populäre fünf Monate alte Tierbaby Ole bereits am 26. Oktober gestorben war, musste der Tierarzt drei Tage später auch dessen Vater, den 21-jährigen Seebären Ron, einschläfern.
Das Leibniz-Institut für Katalyse (Likat) teilt mit, dass der dritte Bauabschnitt des Institutsgeländes vollendet wurde und seiner Bestimmung übergeben werden konnte. Likat-Chef Prof. Dr. Mattias Beller informiert bei dieser Gelegenheit, dass die bedeutendste europäische Forschungseinrichtung zur Katalyse nun auf beste räumliche Bedingungen zurückgreifen kann.
12. November 2014
Oberbürgermeister Roland Methling und John Brædder, Bürgermeister von Guldbrogssund Kommune, einer dänischen kommunalen Gebietskörperschaft, unterzeichnen auf einem Fährschiff in der Ostsee den Vertrag über die Städtepartnerschaft zwischen beiden Kommunen.
15. November 2014
In der Kunsthalle Rostock feiern 800 Gäste mit dem Künstler Nobert Bisky eine Vernissage. Sie ist der Auftakt zu der Ausstellung "Zentrifuge", die bis zum 15. Februar 2015 zahlreiche Arbeiten eines der bedeutendsten deutschen Maler der Gegenwart dem Publikum präsentiert.
4. Baumpflanzaktion "Bürger für Bäume" des Stadtforstamtes Rostock und des Rostocker Zoos.
15. bis 19. November 2014
In der HanseMesse in Schmarl findet die 25. Gastro statt. Die Fachmesse für Hotellerie und Gastronomie zählt diesmal 264 Aussteller.
19. November 2014
6. Zukunftskonferenz der Maritimen Wirtschaft im Radisson Blu Hotel.
20. November 2014
Eine Delegation von Kommunalpolitikern aus der vietnamesischen Hafenstadt Haiphong besucht Rostock und wird von Bürgerschaftspräsident Dr. Wolfgang Nitzsche empfangen.
26. November 2014
18 Mannschaften Rostocker Grundschulen kämpfen um den 8. Ospa-Pokal im Fußball. Sieger werden die Jungen aus der Werner-Lindemann-Grundschule.
27. November 2014
Die drei Siegerentwürfe von Kunstwerken zur Gestaltung des öffentlichen Raumes im entstehenden Petriviertel (um die drei Bruchstraßen im Osten vor der Stadtmauer) werden im Schleswig-Holstein-Haus Alter Markt 19 der Öffentlichkeit präsentiert und ausgestellt. Die Künstler Barbara Wille und Fritz Balthaus (beide Berlin) sowie der im Harz lebende Olaf Wegewitz erläutern dem interessierten Publikum ihre Arbeiten.
Die Richard-Siegmann-Medaille und ein Preisgeld gehen an den Verein Ökohaus Rostock für sein außerordentliches Engagement bei der Integration von Immigranten und bei der Förderung von öffentlicher Toleranz. Der Preisträger betreibt in der Satower Straße ein Asylbewerberheim. Förderpreise erhielten der Verein Dien Hong - Gemeinsam unter einem Dach e.V. und der Förderverein des Migrant(inn)enrates.
zum SeitenanfangDezember
Der Hellingkran auf dem ehemaligen Neptunwerftgelände ist saniert.
Der 1976 in Leipzig gebaute PWK B40 ist 63 Meter hoch.
1. Dezember 2014
Dr. Rainer Schwarz, ehemaliger Chef der Berliner Flughäfen, übernimmt die Leitung der Flughafen Rostock-Laage-Güstrow GmbH.
4. Dezember 2014
Die Reederei Scandlines teilt mit, dass sie ihre Verwaltungszentrale nach Hamburg verlegen wird. 40 bis 50 der 2.000 Arbeitsplätze des deutsch-dänischen Fährunternehmens werden bis Februar 2015 verlegt. Der Heimathafen der Flotte soll weiterhin Rostock bleiben.
5. Dezember 2014
Festveranstaltung zum "Tag des Ehrenamtes" im Rostocker Rathaus.
8. Dezember 2014
Die Deutsche Telekom informiert über die Fertigstellung modernisierter Breitbandanschlüsse an das Internet für 18.000 Rostockerinnen und Rostocker. Bis Mitte 2015 sollen in der Hansestadt die letzten "weißen Flecken" bei der Versorgung mit Breitband-Internetanschlüssen verschwinden.
10. Dezember 2014
Die Machbarkeitsstudie für olympisches Segeln 2024 oder 2028 vor Warnemünde wird im Rathaus präsentiert. Vier Tage vorher hatte die Mitgliederversammlung des Deutschen Olympischen Sportbundes in Dresden beschlossen, sich mit Berlin oder Hamburg um Olympische Sommerspiele 2024 und ggf. 2028 zu bewerben. Die Bewerberstadt soll im März 2015 festgelegt werden.
10. Dezember 2014
Die neu gebaute Brücke über die Warnow im Verlauf des Mühlendamms wird für den Verkehr freigegeben.
12. Dezember 2014
Die beiden Rostocker Musiker Michael Tryanowski und Marten Laciny alias Marteria werden mit einer Eintragung in das Ehrenbuch der Hansestadt Rostock gewürdigt.
 

Zusammenstellung: Archiv der Hansestadt Rostock und Presse- und Informationsstelle
PM: rathaus.rostock.de / Bilder: © gemo-netz.de
Bilder: © gemo-netz.de | Kontakt | zum Seitenanfang
| Sitemap | Gästebuch | Impressum |