www.gemo-netz.de

Das Wetter auf gemo-netz.deKreuzfahrtschiffe

Startseite / Liste | Bilder: 2000-2004 | 2005 | 2006 | 2007 | 2008 | 2009 | 2010 | 2011 | 2012 | 2013 | 2014 | 2015 | 2016 | 2017 | 2018 | 2019 |
Rostock / Warnemünde, September 2008

Erfolgreichste Kreuzfahrtsaison in Rostock geht zu Ende

MS Balmoral / Warnemünde / Bild: 24. Juni 2008Am Sonnabend, den 27. September 2008 machte mit dem Liner Balmoral der englischen weiterReederei Fred Olsen gegen 8:00 Uhr morgens das letzte Kreuzfahrtschiff der Saison am Warnemünde Cruise Center fest. Das 218 Meter lange Schiff kam von Dover und hatte rund 1.100 Passagiere an Bord. Gegen 23:00 Uhr nahm die Anfang des Jahres in Hamburg weiterumgebaute Balmoral Kurs auf die finnische Hauptstadt Helsinki.

"In keinem anderen deutschen Hafen gab es in dieser Saison (2008) mit 171.500 Passagieren eine größere Anzahl von Urlaubern an Bord der Schiffe und mit 31 verschiedenen Schiffen von 20 internationalen Kreuzfahrtreedereien eine größere Vielfalt", resümiert Ulrich Bauermeister, Geschäftsführer der Hafen-Entwicklungsgesellschaft Rostock.
Bilderübersicht der angelaufenen Kreuzliner 2008
Anlaufkalender / Anlauftabelle für 2008 in Rostock

116 Mal nahmen die Urlauberschiffe mit 171.500 Passagieren an Bord Kurs auf die Warnowmündung. Durch die 22 Passagierwechsel, die von weiterAIDA Cruises (19) mit AIDAbella und von Transocean Tours (3) mit Astor in Rostocks Ostseebad vollzogen wurden, starteten und beendeten 41.500 Urlauber ihre Seereise in Warnemünde. Das heißt, insgesamt wurden 213.000 Kreuzfahrttouristen in dieser Saison im Hafen abgefertigt.
Anzahl der Anläufe 2008 in Rostock / Warnemünde

Die Kreuzfahrtsaison 2008 begann am 21. April mit dem weiterEinlaufen des 252 Meter langen Schiffsneubaus AIDAbella von weiterAIDA Cruises und der weiterTaufe am 23. April mit einem Glanzlicht. Es gab 19 Doppelanläufe, sieben Dreifachanläufe (2. und 12. Juni, 2. und 12. Juli, 9., 12. und 14. August) und einen Vierfachanlauf von Kreuzfahrtschiffen (2. September). Etwa die Hälfte aller Anläufe (56 von 116) wurden 2008 von Großschiffen zwischen 250 und 295 Meter Länge in Warnemünde bestritten. Durch die entsprechend hohen Passagierkapazitäten dieser Schiffe stiegen die Passagierzahlen um 56.500 Seereisende im Vergleich zu 2007 enorm an.
Mehrfachanläufe von Kreuzfahrtschiffen für 2008

Erstanlauf
Acht Passagierschiffe liefen erstmals Warnemünde an: AIDAbella, Pacific Venus, Crown Princess, Carnival Splendor, Balmoral, Astor, Ventura und Eurodam.

Neubauten
Vier dieser Schiffe, AIDAbella vonweiterAIDA Cruises, Carnival Splendor von Carnival Cruise Line, Ventura von weiterP&O und Eurodam von weiterHolland America Line, wurden erst in diesem Jahr (2008) in Dienst gestellt.

"In diesem Jahr haben wir die bisher erfolgreichste Kreuzfahrtsaison in Warnemünde absolviert. Insgesamt rund 8,6 Millionen Euro gaben Kreuzfahrtgäste und Bordpersonal in dieser Saison in Warnemünde, Rostock und Mecklenburg-Vorpommern aus", so Ulrich Bauermeister. Das ergab eine Hochrechnung der diesjährigen Zahlen mit den Ergebnissen einer Kreuzfahrtstudie der Universität Rostock aus dem Jahr 2007.

Passagiere
In dieser Saison wurden 130.000 Passagiere bei 94 Anläufen ohne Reisewechsel gezählt und 41.500 Passagiere bei 22 Anläufen mit Reisewechsel. Von den insgesamt 171.500 Kreuzfahrturlaubern kamen 68.600 Gäste (40 Prozent) aus den USA, 45.000 (26 Prozent) aus Deutschland, Österreich und der Schweiz, 34.300 (20 Prozent) aus Großbritannien und 23.600 Passagiere (14 Prozent) aus mehr als 100 weiteren Nationen. "Zwischen Mai und September geht es in keinem anderen Ort in Mecklenburg-Vorpommern so international zu wie in Warnemünde", sagt Ulrich Bauermeister.

171.500 Passagiere
68.600 40 Prozent USA USA
45.000 26 Prozent Deutschland Österreich Schweiz Deutschland, Österreich & Schweiz
34.300 20 Prozent Großbritannien Großbritannien
23.600 14 Prozent weitere 100 Nationen

Von den 130.000 Tagesgästen unternahmen rund ein Drittel (43.300) mit Reiseagenturen einen Landausflug nach Berlin und ein Viertel (32.500) Ausflüge nach Rostock und Umgebung. 54.200 Passagiere (42 Prozent) erkundeten Warnemünde und Rostock auf eigene Faust.

Vorschau
"2009 erwarten wir bei den Anlauf- und Passagierzahlen ähnlich gute Ergebnisse wie in diesem Jahr", blickt Ulrich Bauermeister voraus.Eine Seite Zurück


Rostock Port Party - Termine 2008
Anläufe 2008 in Mecklenburg-Vorpommern

Bilder: gemo-netz.de | Kontakt | zum Seitenanfang
| Sitemap | Impressum | Datenschutzerklärung | Kreuzfahrtnachrichten | Empfehlenswert |
AkzeptierenCookie-Text